DAN-Prüfung 29.06.2008

4. Dan für Susanne Warmuth

am 29.06.2008 fand in der Sporthalle des Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Schweinfurt eine bayernweite Dan-Prüfung statt, die traditionsgemäß der SC 1900 e.V. Schweinfurt ausrichtete.
In zwei Prüfungskommissionen traten insgesamt 13 Prüflinge an, um den 1. Dan (Schwarzgurt) oder einen weiteren Dan-Grad zu erwerben.
Unter den Prüflingen waren auch zwei Sportler des gastgebenden SC 1900 Schweinfurt. Susanne Warmuth trat zur Prüfung für den 4. Dan, Edmund Wunderlich zum 2. Dan an.
Während es für Edmund Wunderlich, der seine Nervösität leider nicht in den Griff bekam, nach der Hälfte der Prüfung nicht reichte, lief für Susanne Warmuth die Prüfung prima ab.
Hier zeigte sich auch die Zeit, die sie in eine intensive Vorbereitung gesteckt hat und nicht nur am regelmäßigen Training in ihrem Heimatverein teilnahm, sondern sich auch noch in benachbarten Vereinen mit wechselnden Partnern vorbereitete. Selbst die Fahrt nach Altdorf bei Nürnberg war ihr zum Trainieren nicht zu weit.
Der Lohn dieser Mühen war das Erreichen des 4. Dan-Grades, als bisher einzige Frau in unserer Region.
Insgesamt war bei dieser Prüfung eine Durchfallquote von ca. 50 % zu verzeichnen. Umso mehr ist die Leistung derer zu würdigen, die diese Prüfung erfolgreich beenden konnten.